9. Dezember 2021
Bitcoin Vorteile Die Man Kennen Sollte

5 Vorzüge von Bitcoins, die Sie nicht kannten

Die meisten Leute haben von dem Begriff Bitcoin gehört, haben aber keine klare Vorstellung davon, was es wirklich ist. Einfach definiert, ist Bitcoin ein dezentrales, digitales Peer-to-Peer-Währungssystem, das Online-Nutzern die Möglichkeit gibt, Transaktionen über digitale Tauscheinheiten, die als Bitcoins bekannt sind, zu verarbeiten. Mit anderen Worten, es ist eine virtuelle Währung.

Bitcoin Tipp: Geldanlage in Bitcoin mit der Bitcoin Strategie!

Vorteile von Bitcoin die man kennen sollte!

Das Bitcoin-System wurde im Jahr 2009 von einem oder mehreren nicht genannten Programmierern erstellt. Seitdem hat Bitcoin als Alternative zu US-Dollar, Euro und Rohstoffwährungen wie Gold und Silber große Aufmerksamkeit und Kontroversen erregt.

Ein privates Netzwerk von Computern, die durch ein gemeinsames Programm verbunden sind, wird verwendet, um Transaktionen durchzuführen und Zahlungen in Bitcoin zu verarbeiten. Die Schaffung von Bitcoins basiert auf immer komplexeren mathematischen Algorithmen und ihr Kauf erfolgt mit nationalen Standardgeldwährungen. Benutzer von Bitcoin können mit ihren Smartphones oder Computern auf ihre Münzen zugreifen.

Als neue und wachsende virtuelle Währung hat Bitcoin bestimmte deutliche Vorteile gegenüber den herkömmlichen flachen Währungen der Regierung. Hier sind 5 Vorteile, die Sie bei der Verwendung von Bitcoin genießen werden

1) Keine Besteuerung

Wenn Sie Einkäufe über Dollar, Euro oder eine andere staatliche Einheitswährung tätigen, müssen Sie der Regierung einen zusätzlichen Geldbetrag als Steuer zahlen. Jeder käufliche Gegenstand hat seinen eigenen Steuersatz. Wenn Sie jedoch einen Kauf über Bitcoin tätigen, werden Ihrem Kauf keine Umsatzsteuern hinzugefügt. Dies gilt als eine legale Form der Steuerhinterziehung und ist einer der Hauptvorteile eines Bitcoin-Benutzers.

Mit Nullsteuersätzen kann Bitcoin besonders beim Kauf von Luxusartikeln, die exklusiv für ein fremdes Land sind, nützlich sein. Solche Artikel werden in den meisten Fällen von der Regierung stark besteuert.

2) Flexible Online-Zahlungen

Bitcoin ist ein Online-Zahlungssystem und genau wie jedes andere solche System haben die Benutzer von Bitcoin den Luxus, ihre Münzen aus jeder Ecke der Welt zu bezahlen, die über eine Internetverbindung verfügt. Dies bedeutet, dass Sie auf Ihrem Bett liegen und Münzen kaufen könnten, anstatt sich die Mühe zu machen, zu einer bestimmten Bank oder einem bestimmten Geschäft zu reisen, um Ihre Arbeit zu erledigen.

Darüber hinaus müssen Sie bei einer Online-Zahlung über Bitcoin keine Details zu Ihren persönlichen Daten eingeben. Daher ist die Bitcoin-Verarbeitung von Bitcoin-Transaktionen viel einfacher als diejenigen, die über US-Bankkonten und Kreditkarten durchgeführt werden.

3) Minimale Transaktionsgebühren

Gebühren und Umtauschkosten sind ein wesentlicher Bestandteil von Standardüberweisungen und internationalen Einkäufen. Bitcoin wird nicht von einer zwischengeschalteten Institution oder Regierungsbehörde überwacht oder moderiert. Daher werden die Transaktionskosten im Gegensatz zu internationalen Transaktionen, die über herkömmliche Währungen getätigt werden, sehr niedrig gehalten.

Darüber hinaus sind Transaktionen in Bitcoin nicht als zeitaufwendig bekannt, da sie nicht die Komplikationen typischer Autorisierungsanforderungen und Wartezeiten mit sich bringen.

4) Verdeckte Benutzeridentität

Alle Bitcoin-Transaktionen sind diskret, oder mit anderen Worten, Bitcoin gibt Ihnen die Möglichkeit der Anonymität des Benutzers. Bitcoins ähneln reinen Barkäufen in dem Sinne, dass Ihre Transaktionen niemals zu Ihnen zurückverfolgt werden können und diese Einkäufe niemals mit Ihrer persönlichen Identität in Verbindung gebracht werden. Tatsächlich ist die Bitcoin-Adresse, die für Benutzerkäufe erstellt wird, für zwei verschiedene Transaktionen niemals gleich.

Wenn Sie möchten, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bitcoin-Transaktionen freiwillig preiszugeben und zu veröffentlichen, aber in den meisten Fällen halten Benutzer ihre Identität geheim.

5) Keine Interventionen von außen

Einer der größten Vorteile von Bitcoin ist, dass es Unterbrechungen durch Dritte eliminiert. Dies bedeutet, dass Regierungen, Banken und andere Finanzintermediäre keinerlei Befugnis haben, Benutzertransaktionen zu stören oder ein Bitcoin-Konto einzufrieren. Wie bereits erwähnt, basiert Bitcoin streng auf einem Peer-to-Peer-System. Daher genießen die Benutzer von Bitcoin eine größere Freiheit beim Kauf mit Bitcoins als bei der Verwendung herkömmlicher Landeswährungen.

Digitale Währungen wie der Bitcoin sind vergleichsweise neu und wurden noch nicht großen Tests unterzogen. Infolgedessen haben viele das Gefühl, dass bei der Verwendung von Bitcoin bestimmte Risiken bestehen. Unabhängig von den potenziellen Nachteilen von Bitcoin ist es offensichtlich, dass seine Vorzüge stark genug sind, um es zu einem legitimen Anwärter zu machen, konventionelle Währungen in nicht allzu ferner Zukunft herauszufordern.

Bitcoin Tipp: Geldanlage in Bitcoin mit der Bitcoin Strategie!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thema: 5 Vorzüge von Bitcoins, die Sie nicht kannten!